Jungfischer Barbenfischen 2018

Pünktlich um 8.00 Uhr begann heute Sonntag den 14. Oktober das erste Barbenfischen der Jungfischer des Fischerei Vereins SG. Ziel des Anlasses war es, dass den Jungfischern das Barbenfischen an der Sitter näher gebracht wird. Die Barbe kommt in sehr grosser Anzahl vor und ist ein sehr guter Speisefisch. Bis am Mittag wurden 18 Barben gefangen, welche dann vom Obmann filetiert und zu Fischburgern weiterverarbeitet wurden. Auch die Jungfischer haben geholfen, die einte oder andere Barbe zu verarbeiten. Die Burger wurden dann an Ort und Stelle gebraten was ein sehr feines Mittagessen ergab. Ebenfalls kochte der Elektrofischer Obmann, Radomir Mirkovic, eine sehr feine Fischsuppe,
in welcher auch Barben enthalten waren, nebst vielen anderen Fischsorten. Am Nachmittag durften die Jungfischer wieder ans Wasser zum weiterangeln. In dieser Zeit vakuumierte ich die Restlichen Burger, so dass die Jungfischer auch etwas zum nach Hause
nehmen hatten.

 

Alles in allem darf ich von einem gelungenen ersten Barbenfischen bei herrlichem Wetter sprechen. Ich hoffe, dass die Jungfischer nun den Horizont auch nach anderen Fischen, anstatt nur nach der Forelle, in der Sitter erweitern konnten.

 

Allen Helfern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

 

Obmann Jugendfischerei FVSG

Erwin Haas