Etwa 15 freiwillige Helfer des Fischervereins St.Gallen (FVSG) haben am Samstag Nachmittag, 16. März 2019, rund 50 Tannenbäume mit Sandsteinen beschwert und dann als Laichhilfen für Egli, Karpfen und Brachsmen im ehemaligen Baggersee, der jetzt als Naturschutzgebiet geschützt ist, versenkt.

 

 

Hier gehts zum kompletten Bericht von Dominique «Dompy» Lambert.