• Helferessen 2019

    Am 9.November 2019 fand ab 14.00 Uhr im Magazin an der Hätterenstrasse ein Dankesessen für die Helfer der Elektrofischerei und der Jungfischertage statt. Es waren alle eingeladen, welche in irgendeiner Weise als Helfer dieser beiden Ressorts teilgenommen hatten. Dejan Baldzic, Micki Kovacevic und Radomir Mirkovic haben für uns ein wunderbares Spanferkel zubereitet. Nach einem kurzen Apéro und lockeren Gesprächen, wurde um 15.00 Uhr das Ferkel zerlegt und den Anwesenden serviert. Es kam bei allen sehr gut an und schmeckte zusammen mit Salat und Brot hervorragend.

     

    Einen herzlichen Dank an die Köche und auch an alle Helfer, welche jeweils zu einem guten Gelingen der Arbeit in den jeweiligen Ressorts beigetragen haben.

     

    Obmann Jugendfischerei FVSG

    Erwin Haas

     

    Mehr...

  • Jungfischer Barbenfischen 2019

    Am 27.10.2019 trafen sich 9 Jungfischer und Betreuungspersonen um 09.00 Uhr zum Barbenfischen an der Sitter, Region Hätteren. In dreier Gruppen wurde sofort das Gewässer aufgesucht und schon bald konnte die erste Barbe im Feumer gelandet werden.

     

    Pünktlich zum Mittagessen trafen sich alle beim Magazin. Nach einem Lachsbrötchen zur Vorspeise hatten sich dann die Teilnehmer an Pouletflügeli, Salat und Pommes Chips gütlich getan. Mitglied Fermo Moretto hat über dem offenen Feuer zusätzlich zum Menü ein Karpfenfilet gebraten. Somit konnten alle Karpfen probieren, was sehr gut ankam. Vielen Dank an den Meister an der Feuerschale für das wirklich sehr feine „Versucherli“.

     

    Am Nachmittag wurde dann nochmals bei schönstem und sehr mildem Herbstwetter gefischt. Und es konnten wieder mehrere Barben überlistet werden.

     

    Ich darf auf einen sehr schönen und auch wirklich gelungenen Herbst- Tag an der Sitter zurückblicken. Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgewirkt haben, dass der Anlass zu einem Erfolg wurde.

     

    Obmann Jugendfischerei FVSG

    Erwin Haas

     

    Mehr...

  • Am 4. September 2019 drehte das TVO zusammen mit zwei Jungfischern und dem Obmann Erwin Haas einen Beitrag an der Sitter übers Barbenfischen. Dabei stand vor allem die Barbe im Mittelpunkt, zusammen mit dem Hinweis, dass die Forelle und Äsche in unseren Gewässern stark rückläufig sind. Es wird bereits bei den Jungfischern auf ein Umdenken hingewiesen, dass Edelfische weniger befischt und dadurch mehr geschont werden sollten. Zudem ist die Barbe spannend zu befischen und sehr schmackhaft zum essen. Via link kann der Beitrag betrachtet werden.

     

     

    Obmann Jugendfischerei FVSG

    Erwin Haas

     

  • Reinigung Magazin Hätteren 2019

    Am Samstagmorgen, 24. August trafen sich unsere Vereinsmitglieder pünktlich um 8 Uhr zur Reinigung des Magazins und Archivs im Hätterenwald. Obwohl es ein sonniger Vormittag, ideal zum Fischen oder Ausschlafen, war, erschienen rund 16 Fischer. Es war ein toller Anblick, wie alle mit grosser Einsatzfreude förmlich in die Arbeit stürzten und Fenster, Böden und Materialien professionell reinigten. Da die letzte Reinigung schon einige Jahre her war, sah man schon innert kürzester Zeit die grosse Wirkung der Aktion.

     

    Da genügend helfende Kräfte am Werk waren, durften die zwei anwesenden Jungfischer die Zeit mit Fischen in der Sitter verbringen. Sie kehrten mit einer schönen Barbe zurück. Als alle in der Pause ihre St. Galler Bratwurst verspeist hatten, filetierte Jungfischer Gian Moretto mit erstaunlicher Professionalität den frisch gefangenen Fisch. Um 12 Uhr waren die Reinigungs- und Ausmistungsarbeiten Dank dem grossen Einsatz der Vereinsmitglieder beendet.

     

    Der Vorstand will sich hier nochmals ganz herzlichen bei allen Helfern bedanken!

     

    Archivar FVSG

    Romeo Zotti

     

    Mehr...

Nächste Anlässe

Nächster SaNa-Kurs

  • Peter Mayr

    Schulhaus Mörschwil
    Schulstrasse 10
    9402 Mörschwil

Angler-News